IoT-Retrofit für Bestandsanlagen

IDIOS Software Retrofit

Maschinen mit IoT für die Industrie 4.0 fit machen

Die IDIOS Hardware erfüllt industriellen Anforderungen für ein Upgrade bestehender Anlagen auf den aktuellen Stand der Digitalisierung von Industrieanlagen. Die kosteneffizienten Vernetzung der Anlagen und Maschinen sowie schnelle Verbesserung der Produktionsprozesse durch neu gewonnene Informationen ist das Umsetzungsziel.

IDIOS bietet effektive Lösungen bestehend aus IoT Steuerungshardware und Software, um eine Anbindung an das IoT zu schaffen ohne dabei in die Automatisierungslogik einzugreifen. Hierfür werden externe Sensoren an die Maschinen angebracht, welche Daten zu Bewegungen, Geräuschen, Stromaufnahme und weitere Umgebungsbedingungen liefern. Das IDIOS Gateway wird genutzt, um diese Daten von den Sensoren entgegenzunehmen und diese zur Analyse und Auswertung an die IDIOS Cloud weiterzuleiten.

Für die Anbindung der IoT Gateways an die Maschinensteuerungen wird eine Vielzahl von seriellen, Feldbus- und SPS-Protokollen unterstützt. Das IoT Gateway kann so mit fast allen aktuellen und mit vielen älteren Steuerungen verbunden werden. Zum Weiterleiten der erfassten Sensor- und Anlagendaten bieten sich verschiedene Schnittstellen und offene Kommunikationsstandards wie z.B. MQTT an. Die Kopplung an die Cloud erfolgt entweder lokal oder remote über eine sichere VPN-Verbindung und standardisierte Protokolle.

Maschinen und Bestandsanlagen mit IoT Gateways und dem Intelligence Module Industrie für die Industrie 4.0 fit machen. Durch die Vernetzung der Maschinen mit IDIOS können gleich mehrere Vorteile erzielt werden – eine höhere Transparenz sowie eine gesicherte Wartung.

Zurück

Elektronik & Software Lösungen

IoT Gateway Projekte