Remote Verbindung zu Geräten, Maschinen und Anlagen

IDIOS Software Remote Control

Datenfernmonitoring und Analyse

Neben der funktionalen Anbindung verschiedenster Peripheriegeräte wie Steuerungen, Sensoren, Relais oder auch Webcams, zählen die Darstellung, Analyse und Verarbeitung von gewonnenen Daten zu den Erfolgsfaktoren der IDIOS IoT Lösung. Mit dem IoT Frontend System lassen sich Daten direkt am Ort der Entstehung verarbeiten (Edge Computing) und bei Bedarf in die IDIOS Cloud übertragen. Das Senden der Daten an eine kundenseitige Infrastruktur erfolgt über REST-API Schnittstellen.

Mit der Nutzung entsprechender Sensoren kann das IDIOS System für eine Reihe verschiedenster Anwendungen genutzt werden. Projekte wie Flachdachüberwachung (Wassereinbruch), Getreideüberwachung (Temperaturstau), Hochwassermonitoring etc. lassen sich bei Nutzung der entsprechenden Intelligence Module unkompliziert realisieren.

Die Analyse der gewonnenen Daten unterstützt nicht nur die Fehlererkennung und Fernwartung im Industrieanlagen, sondern hilft auch, die Prozesse und Abläufe zu optimieren. So können Geräte- oder Anlagenhersteller Rückschlüsse aus den Verhaltensmustern der Anwender ziehen, um kommende Geräteversionen zu optimieren. Weiterhin können die Rentabilität von Geräten, Abwägungen zwischen Wartung, Reparatur und Neuanschaffung sowie Auslastungen und Engpässe ermittelt und bestimmt werden.

Mit IDIOS "Remote Control“ verbinden Sie sich mit Ihren Anlagen und Maschinen, um Schnittstellen zu sehen und kontrollieren, Fehler an Geräten zu beheben oder Over-the-Air-Updates zu installieren.

Zurück

Elektronik & Software Lösungen

IoT Gateway Projekte